1917 – Review

Regisseur Sam Mendes dürfte wohl so ziemlich jedem Filmfan ein Begriff sein, seine Vita besteht aus großartigen Werken wie 'American Beauty', 'Jarhead' und 'Skyfall'. Nach seinem eher gemischt aufgenommenen, zweiten James Bond Ableger 'Spectre' ist es lange ruhig um ihn geworden. Jetzt versucht er, sich mit einem ganz besonderen Erlebnis zurück auf die Leinwände zu... Weiterlesen →

Cats – Review

Nächstes Jahr feiert Andrew Lloyd Webbers Welterfolsmusical 'Cats' sein 40-jähriges Jubiläum. Da haben sich findige Produzenten und Studiobosse gedacht, dass man doch im Vorfeld eine Verfilmung des Musicals auf die weltweiten Leinwände bringen könnte und dabei schon den perfekten Starttermin mit Permanentmarker in den Kalender gekritzelt. Denn wann haben die Leute eher Zeit ins Kino... Weiterlesen →

The Peanut Butter Falcon – Review

Zak ist 22 und leidet unter dem Down-Syndrom. Von seiner Familie wurde er im Stich gelassen, darum hat man ihn in ein Altenheim gesteckt. Das kann der aufgeweckte junge Mann natürlich nicht auf sich sitzen lassen und so versucht er immer wieder auszubrechen, um seiner größten Leidenschaft nachzukommen. Er ist nämlich riesen Fan des Wrestlers... Weiterlesen →

Marriage Story – Review

Charlie ist Theaterregisseur und seine Frau Nicole ist Schauspielerin. Gemeinsam haben sie einen Sohn namens Henry und alle im Theater kennen sie nur als glückliches Vorzeigepaar. Aber der Schein trügt, denn hinter all der Fassade bröckelt es ganz gewaltig. Eine Scheidung scheint für Charlie der letzte Ausweg zu sein, allerdings tritt sie mit ihrer Entscheidung... Weiterlesen →

The Irishman – Review

Einer der größten Regisseure unserer Zeit präsentiert uns mit 'The Irishman' sein nächstes, großes Mafiaepos. Wir begleiten den titelgebenden Iren Frank Sheeran sein ganzes Erwachsenenleben über, von seinen ersten Kontakten mit der New Yorker Mafia, über seine Zeit als Jimmy Hoffas Schatten, bis hin zum einsamen Lebensabend im Altersheim. 3 1/2 Stunden Filmkunst in Perfektion,... Weiterlesen →

Le Mans ’66 – Review

1966 stand Ford vor einem riesigen Problem. Die Absatzzahlen waren im Sinkflug und der Marke fehlte es einfach an Prestigeträchtigkeit, um für Lifestyle und Stil zu stehen. Da kam Lee Iacocca die rettende Idee. Ford könnte sich doch als Rennauto-Hersteller etablieren und dafür am 24-Stunden-Rennen von Le Man antreten. Daraufhin tritt Iacocca an Carroll Shelby,... Weiterlesen →

The Lighthouse – Review

Robert Eggers, der Schöpfer des grandiosen Ausnahme-Horrorfilms 'The Witch', beschenkt uns diesen November mit seinem neusten Machwerk 'The Lighthouse'. Dabei schickt er zwei Männer, der eine ein Seebär der alten Schule namens Thomas, der andere ein motivierter Jüngling namens Ephraim, auf eine einsame Insel mit einem Leuchtturm. 4 Wochen Aufenthalt sind für die Zwei vorgesehen.... Weiterlesen →

Parasite (기생충) – Review

Der südkoreanische Regisseur Bong Joon-ho hat schon so einiges abgeliefert. Zu seinen Werken zählen 'The Host', 'Memories of Murder' und zuletzt der Netflix-Hit 'Okja'. Auf ein spezielles Genre ließ er sich dabei nie festsetzen. Mit 'Parasite' hat er nun sein Meisterwerk geschaffen. Eine kurze Inhaltszusammenfassung lasse ich diesmal bewusst weg, da der Film stark davon... Weiterlesen →

Joker – Review

"I hope my death makes more cents than my life" ist eines der Zitate des Films, welches in diesem Fall sogar nur in geschriebener Form auftaucht und mir am meisten im Gedächtnis geblieben ist. Denn schon lange ist mir kein Satz mehr untergekommen, der unseren momentanen Zeitgeist besser trifft. Schon immer waren für mich die... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑