Long Shot – Review

Mit Regisseur Jonathan Levine ist es so eine Sache. Mal überrascht er mit herzerwärmenden Komödien wie '50/50 - Freunde fürs (Über)Leben' oder 'Warm Bodies', nur um danach Schwachsinnigkeiten wie 'Die Highligen Drei Könige' oder 'Mike and David Need Wedding Dates' auf die Leinwand zu bringen. Mit 'Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich' versucht er... Weiterlesen →

Men in Black: International – Review

Da ist es doch tatsächlich eine Weile ruhig um das 'Men in Black'-Franchise geworden. 2012 gab es den letzten Ableger, doch schon damals hatte Tommy Lee Jones wenig bis gar keine Lust, seine ikonische Rolle als Agent K erneut zu verkörpern. Daher griff man kurzerhand auf Josh Brolin als junge Version des Agenten zurück. Da... Weiterlesen →

X-Men: Dark Phoenix – Review

Dass die Produktionsgeschichte von 20th Century Fox letzten X-Men-Film turbulent verlaufen ist, wäre schlichtweg eine absolute Untertreibung. Nach zahlreichen Verschiebungen, Re-Shoots und Re-Writes kommt 'X-Men: Dark Phoenix' nun endlich in die Kinos. Doch die Zeichen sehen düster für das Franchise aus. Als eine Weltraum-Rettungsaktion der X-Men nicht ganz nach Plan verläuft, Jean 'Phoenix' Grey von... Weiterlesen →

Aladdin – Review

Und monatlich grüßt die Disney-Realverfilmung! Nur einen Monat nach Tim Burtons Realinterpretation von 'Dumbo' kommt direkt das nächste Live-Action Zeichentrick-Remake in die Kinos. Die Rede ist natürlich von Guy Ritchies Verfilmung von 'Aladdin'. Große Verwunderung ging durch das Internet, als Disney Will Smith in der Rolle des Dschinni angekündigt wurde, tritt er doch damit in... Weiterlesen →

John Wick: Kapitel 3 – Parabellum – Review

Schon seit Matrix ist Keanu Reeves der ultimative Actionheld, danach wurde es aber lange ruhig um den Akteur. Nach 'John Wick' aus dem Jahre 2014 und 'John Wick: Kapitel 2" von 2017 feiert er nun schon zum dritten Mal seine Wiederauferstehung. Nachdem John am Ende des zweiten Kapitels exkommuniziert, also von der bisher noch namenlosen... Weiterlesen →

The Silence – Review

Nachdem uns John Krasinski letztes Jahr mit seinem Langfilm-Regie-Debüt 'A Quiet Place' nahezu aus dem nichts vom Hocker gerissen hat, kommt dieses Jahr mit 'The Silence' ein stark nach Rip-off riechender Horrofilm in die Kinos. Vermutlich eher reiner Zufall, wie sich bei meiner Recherche herausstellt. Die Produktion von 'The Silence' begann bereits 2017 und die... Weiterlesen →

Avengers: Endgame – Review

Da ist er also, der filmgewordene Hype, der größte Blockbuster des Jahres, wenn nicht sogar der größte Blockbuster aller Zeiten. Alle bisherigen 21 Filme des Marvel Cinematic Universe führen hier hin und mit 'Avengers: Endgame' soll Phase 3 nun enden, aber nur fast, 'Spider-Man: Far from Home' steht nämlich ebenfalls im Juni noch an. Ein... Weiterlesen →

Hellboy – Call of Darkness – Review

Eine großteils gefeierte Reihe wie 'Hellboy' nur knapp 9 Jahre nach dem erst zweiten und bisher letzten Ableger 'Hellboy - Die goldene Armee' rebooten, ist schon ein sehr mutiger Schritt. Da schreit wieder mal alles nach Cashgrap, um die Marke noch irgendwie am Leben zu halten. Guillermo del Toro ist raus und überlässt den Regieposten... Weiterlesen →

Wilkommen im Wunder Park – Review

June ist kein gewöhnliches kleines Mädchen. Sie strotzt nur so vor Kreativität und ihr Einfallsreichtum kennt keine Grenzen. Gemeinsam mit ihrer Mutter entwirft sie schon seit Jahren einen imaginären Vergnügungspark namens 'Wunder Park', welchen die beiden dann im Miniaturformat quer durch das Haus nachbauen. Als Junes Mutter jedoch eines Tages aufgrund einer schweren Erkrankung für... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑